Meditation und Lebensfreude

Über mich

Als Ergotherapeutin habe ich viele Jahre mit Menschen in verschiedenen Phasen ihres Lebens gearbeitet. Es war mir schon immer ein großes Bedürfnis diesen Menschen mehr Lebensfreude zu vermitteln, beziehungsweise ihnen Werkzeuge mitzugeben, die ihnen bei ihrer Suche nach mehr Lebensfreude helfen könnten.
Auch in meinem Leben habe ich Lebensfreude suchen müssen und mir Mittel erarbeitet diese nicht zu verlieren, beziehungsweise weiter auszubauen.
Achtsamkeit war für mich der Schlüssel zu einem bewussteren und glücklicheren Leben.
Eine große Bereicherung war für mich die Ausbildung zum Spirituellen Wegbegleiter und Vital-Therapeuten ® nach Stefan Bratzel. Hier fand ich meine Berufung Menschen auf ihrem Weg individuell zu begleiten. Ich reiste daraufhin viel, lernte viele unterschiedliche Kulturen kennen, erübte viele Techniken der Meditationen und vertiefte meine Yoga- und Tanzpraxis in Seminaren, Ashram- und Klosteraufenthalten. Die Definition meiner Berufung konkretisierte sich in den letzten Jahren für mich zunehmend, sodass ich beschloss die Wegbegleitung unter anderem als Coach für Achtsamkeit umzusetzen und den Weg als Yoga- und Meditationslehrer zu gehen

Impressum Datenschutz